Unser Leitbild

Jeder Mensch ist Ebendbild Gottes, er ist einmalig und unverwechselbar. Das Handeln Jesu Christi, das getragen ist von Nähe, Akzeptanz, Respekt und Ermutigung in der Begegnung mit den Menschen, ist unsere Orientierung im Umgang mit den Bewohnern und Bewohnerinnen sowie Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen.

Wir unterstützen unsere Bewohner und Bewohnerinnen durch fachlich kompetente Pflege und Betreuung. Ausgehend von der persönlichen Lebensgeschichte streben wir an, dass die Menschen, die in unserem Haus leben, durch individuelle Pflege und Betreuung unter Einbeziehung der Angehörigen Lebensqualität und Lebenszufriedenheit behalten oder wieder erlangen. Durch aktive Unterstützung der Ehrenamtlichen wird es den Bewohnerinnen und Bewohnern ermöglicht, am örtlichen und kulturellen Geschehen teilzunehmen.
Wir wollen die uns anvertrauten Menschen im Sterben nicht allein lassen und ihnen eine Abschiednehmen in Würde ermöglichen. Die Mitarbeiterinnen begleiten Sterbende und ihre Angehörigen auf diesem Weg.

Wir fordern von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Teilnahme an Fort- und Weiterbildung mit dem Ziel, persönliche und berufliche Kompetenzen zu optimieren.